Überspringen zu Hauptinhalt

Newsletter

Aktuell informiert über das Geschehen in Ihrem Kino.

Auf der Homepage cinepol.ch bis ganz nach unten scrollen und schon kann man seine Mailadresse eingeben und sich anmelden für den Newsletter. Schnell und unkompliziert - ohne Registration. Ganz so wie sie es sich von uns gewohnt sind.

Newsletter: Wöchentlich informiert über
- Filmempfehlungen
- Programmzeiten
- Vorpremieren
- Spezialvorstellungen

Anmeldung per Mail: kontakt (at) cinepol.ch

Einleitung Zu Maria Magdalena Von Martina Suter

Einleitung zu Maria Magdalena von Martina Suter

Am Karfreitag, 30. März, hielt Martina Suter (Pastorale Mitarbeiterin Pastoralraum Oberfreiamt)  in einem ausverkauften Saal eine kurze Einleitung zum Film und setzte den Besuchern den Filmgenuss in den Kontext.

Zitat:
Maria Magdalena ist ein Film der nicht von schnellen Bildern und Superhelden lebt. Er zeigt die Menschen von damals sehr authentisch. Einfache Fischer und Handwerker. Ein Jesus der Fragen hat, der hadert und auch unsicher ist. Der Film zeigt die unerzählte und eher unbekannte Geschichte der Maria aus Magdala. Eine Frau welche lange Zeit auf die Seite gedrängt wurde und unberechtigter Weise ins schiefe Licht kam. Der Film erzählt die Geschichte über die Evangelien hinaus. Historisch und biblisch trotz einiger Ungenauigkeiten sehr plausibel rekonstruiert. Ein Film mit ausdrucksstarken Szenen und Tiefgang.

MM_Day15_1V6A7325.psd

 

An den Anfang scrollen