Überspringen zu Hauptinhalt

Von Giorgio Diritti

Start: demnächst

Drama, um einen Fahrenden, der zum Kriegsgewinnler wird, nachdem ihm seine Kinder entrissen wurden. Um dem Aktivdienst während des Zweiten Weltkriegs zu entkommen, tötet der Jenische Lubo in den Bündner Bergen einen jüdischen Kaufmann und übernimmt seine Identität. Als reicher Mann erfährt er, dass seine Frau tot und die Kinder enführt wurden. Er geht nach Zürich, um sie zu suchen.

Genre: Drama
-

Deutsch gesprochen

An den Anfang scrollen