Überspringen zu Hauptinhalt

Newsletter

Aktuell informiert über das Geschehen in Ihrem Kino.

Auf der Homepage cinepol.ch bis ganz nach unten scrollen und schon kann man seine Mailadresse eingeben und sich anmelden für den Newsletter. Schnell und unkompliziert - ohne Registration. Ganz so wie sie es sich von uns gewohnt sind.

Newsletter: Wöchentlich informiert über
- Filmempfehlungen
- Programmzeiten
- Vorpremieren
- Spezialvorstellungen

Anmeldung per Mail: kontakt (at) cinepol.ch

    • Sa11.07.
      --:--
    • So12.07.
      --:--
    • Mo13.07.
      18:00CH

    Von Pierre Monnard

    Schweiz 2019

    1995: Nach der Auflösung der offenen Zürcher Drogenszene ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter ins Zürcher Oberland. Wegen der Sucht der Mutter flüchtet Mia oft in eine Fantasiewelt und wird Teil einer Kindergang, die langsam zur Ersatzfamilie wird.

    Da der Mindestabstand in den Kinosälen teilweise unterschritten wird, müssen Kinogäste bei Teilnahme an einer Kinovorstellung Name und Telefonnummer angeben (eine Person pro Gruppe). Die Daten werden vertraulich behandelt. Sie werden nur auf behördliche Anweisung an eine kantonale Stelle weitergeleitet, falls bekannt werden sollte, dass sich in der von Ihnen besuchten Vorstellung eine angesteckte Person aufgehalten hat. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass es allenfalls zu einer Quarantäne kommen kann, wenn es während der Vorstellung enge Kontakte mit COVID-19-Erkrankten gab.

    Genre: Drama
    Länge: 98 min.
    Ab 12 Jahren | In Begleitung Erwachsener ab 10 Jahren | Empfohlen ab 14 Jahren

    Dialekt gesprochen

Ascot Elite

An den Anfang scrollen