skip to Main Content

Gesucht: Operateur fürs Kino Cinepol

Wir suchen Verstärkung (m/w) für die Erweiterung unseres Kino Teams im Kino Cinepol.
Der Einsatz für jeweils 1-3 Vorstellungen findet meistens am Wochenende statt. Der Aufgabenbereich beinhaltet die Funktion als Operateur, Kinobar & Kasse sowie Saalbetreuung.
Arbeitszeiten sind am Sa/So Nachmittags ab 13 Uhr oder Abends ab 19.30 Uhr. In den Sommermonaten reduziert sich das Pensum jeweils.
Anforderungen: Technikverständnis, guter Umgang mit Besuchern, selbstständiges und speditives Arbeiten, flexibel und kurzfristiger Hektik gewachsen, zahlengewandt, guter Leumund. Bevorzugtes Alter ab 25 Jahren.
Der Lohn beträgt 18 Franken pro Stunde wobei wir optimale Lohn-Nebenleistungen anbieten können. Interessiert? Wir geben gerne weitere Auskünfte!

Bewerbungen bitte schriftlich an kontakt@cinepol.ch

    DEU 2018

    Als ein Junge, der im Ruhrgebiet lebt, schon in frühen Jahren einen schweren Schicksalsschlag - den Selbstmord seiner Mutter - hinnehmen muss, entwickelt er daraus die Kraft, zu einem der bekanntesten Entertainer in Deutschland zu werden. Nach "Ich bin dann mal weg" kommt ein weiterer Bestseller von Hape Kerkeling auf die Leinwand. Mit viel 70er Jahre Charme und einem wuchtig guten Julius Weckauf als junger Hape hat Oscar Regisseurin Caroline Link einen stimmigen humorvollen Film gezaubert.  

    Länge: 100 min.
    ab 6 Jahren (empfohlen ab 10 Jahren)

    Deutsch

Warner Bros. Switzerland

Back To Top